Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwangsvollstreckung abgesagt

April 24 @ 09:00 - 16:30

Die Vermögensauskunft des Scguldners – Beginn oder Ende der Zwangsvollstreckung?

Auf Grund der derzeitigen Situation ohne Ersatztermin abgesagt!

Referent: Harald Minisini, Rechtsfachwirt, Reichertshausen

Workshop Auswertung Vermögensverzeichnisse und Tipps und Tricks rund um die Lohn- und Kontenpfändung

Wie oft passiert es Ihnen in der Praxis, dass der Schuldner die Vermögensauskunft leistet, Sie vor einem Protokoll sitzen und nicht wissen, wie es weitergeht?! Natürlich haben Sie auch Zweifel an der Richtigkeit an der vom Schuldner abgegebenen Vermögensauskunft. In diesem Seminar werden die verschiedenen Arten von Eidesstattlichen Versicherungen, deren formale Voraussetzungen und die Möglichkeiten zu deren Erzwingung erörtert. Der Dozent zeigt die Möglichkeiten sowie die Nachkontrolle einer abgegebenen Vermögensauskunft über Drittstellenauskünfte auf. Im Anschluss folgt eine gemeinsame Auswertung einiger Vermögens-verzeichnisse und die Besprechung der sich anschließenden Vollstreckungsstrategien. Ein Schwerpunkt wird dabei auf die Lohn- und Kontenpfändung gelegt.

Themen auszugsweise:

  • Arten und Voraussetzungen von Eidesstattlichen Versicherungen im Rahmen der Zwangsvollstreckung
  • Das Vermögensverzeichnis inhaltlich
  • Haftbefehl vs. Drittauskünfte
  • Unterscheidung zwischen Nachbesserung und erneute Vermögensauskunft
  • Auswertung einiger Vermögensverzeichnisse mit anschließender Besprechung der weiteren Vollstreckungsmöglichkeiten
  • Aktuelle Rechtsprechung rund um die Lohnpfändung
  • Tipps bei der Lohn- und Kontenpfändung, inkl. P-Konto

Kostenbeitrag:
140,00 € zzgl. MwSt. = 166,60 € für Mitglieder sowie deren MitarbeiterInnen des AAV, BAV und KAV
200,00 € zzgl. MwSt. = 238,00  € für Nichtmitglieder sowie deren MitarbeiterInnen

Fortbildungsbescheinigung für 6 Zeitstunden

Hier finden Sie die Unsere Datenschutzerklärung: https://aachener-anwaltverein.de/datenschutzerklaerung/

Details

Datum:
April 24
Zeit:
09:00 - 16:30

Veranstaltungsort

TEMA Technologie Marketing AG
Aachener-und-Münchener-Allee 9
Aachen, 52074 Deutschland

Veranstalter

Aachener Anwaltverein Service GmbH
Telefon:
0241/9976017
E-Mail:
info@aachener-anwaltverein.de
Menü schließen
Call Now ButtonRufen Sie uns jetzt an!